Das Angeln in den Binnengewässern ist längst kein Selbstzweck mehr. Es ist ein Dienst an der Natur hinzugekommen! Der fortschrittliche Sportfischer ist heute zum praktizierenden Naturschützer geworden!

Mit dem reinen Wasser der Lauterbach (Forellenwasser), Vils und Naab ist hier ein wahres Anglerparadies für Sportfischer.

 

In und um Schmidmühlen sind alle Arten der Binnenfischerei möglich:

Gewässerstrecke Lauterbach:
natürliche Uferbegehung, reines Salmonidengewässer.
Bach-, Regenbogenforelle, Bachsaibling (nur Fliegenfischen)

Gewässerstrecke Vils:
natürliche Uferbegehung bis Barben-Brachsen Region.
Bach-, und Regenbogenforelle, Hecht, Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Aal, Bachse, Barbe, Rotauge Äsche, Aitel

Gewässerstrecke Naab:
natürliche Uferbegehung, vermittelbare Gewässerstrecke in den Nachbargebieten, Fluß-, und Altwasser.
Aitel, Weißfisch, Schied, Aal, Barsch, Rotauge, Hecht, Karpfen, Waller, Barbe, Schleie